AquaSlab®

Das moderne Hydroisolationssystem verbindet sich dauerhaft mit dem Frischbeton und wird unter den Fundamentplatten oder für Fundamentwände an verlorenen Schalungen verlegt.

Vorteile:

  • Kann direkt auf verdichtetem Boden oder mit Noppenfolie oder Sand-Zement Mischung stabilisiertem Untergrund verlegt werden.
  • Erfordert keinen Einsatz von Andruckschichten oder Zusätzen zur Verbesserung der Wasserdichtheit des Betons
  • Kein Einsatz von Maschinen oder schweren Geräten erforderlich
  • Kann ohne Rücksicht auf die Witterungsverhältnisse verlegt werden (Regen, Schnee, Minusgrade)
  • Ist beständig gegen den aggressiven Einfluss von Grundwasser
  • Erfordert keine Abdichtung von Arbeitsfugen.
  • Die Bewehrung der Platte muss nicht auf eine Rissbreite von 0,1 mm geändert werden.
  • Kompatibel mit dem System AquaThene®

aquaslab-157x210AquaSlab® 1212

Wasserdichte HDPE-Membran mit einer sich mit dem Beton verbindenden Klebeschicht zur Abdichtung unterirdischer Gebäudeteile..

AQT-BITAPE-225x168AquaSlab® BITAPE

Selbstklebendes, doppelseitiges Klebeband für die Querverbindung von Membranbahnen und die Abdichtung von Details.

COVER-TAPE-225x168AquaSlab® Cover Tape

Dichtungsband mit einer sich mit dem Beton verbindenden Klebeschicht zur Abdeckung von Verbindungsstellen sowie von besonderen Stellen der Isolation.

SEALATEX-225x300Sealatex®

Kunststoffmodifizierte Bitumenemulsion für die Abdichtung von Details der Bauelementen in Verbindung mit AquaSlab® und AquaThene®.