AquaThene® 5000T

Selbstklebende Bitumenmembran mit vulkanisierenden Klebestreifen für die Hydroisolation von unter- und überirdischen Gebäudeteilen.

Beschreibung

Selbstklebende, homogene Membran aus Polymer modifizierter Bitumenmasse auf einem Geflecht aus laminierter, reisfester HDPE-Folie. Auf einer Membranseite befindet sich ein 5 cm breiter Streifen aus reiner Bitumenmasse, der nach dem Aufkleben vulkanisiert und eine dauerhafte und dichte Verbindung zwischen den Bahnen herstellt. AquaThene®5000Tgarantiert die Abdichtung vor ständig drückendem Grundwasser, Schichtenwasser und Niederschlagswasser.

Anwendung

Die Membran dient zur Abdichtung von Fundamentplatten, Fundamentwänden, Kellerwänden und unterirdischen Garagen sowie von Stützmauern auf der Wasserdruckseite. Sie kann ebenfalls auf Dachflächen, Balkonen und in feuchten Räumen eingesetzt werden. Die Membran kann auf allen Arten von mineralischen, metallischen und Kunststoff Untergründen eingesetzt werden.

Vorteile

  • Abdichtung sofort nach der Verlegung
  • Zusätzliche Absicherung von Membranverbindungen
  • Hervorragende Klebeeigenschaften
  • Kalte Verarbeitung
  • Elastisch, rissüberbrückend
  • Barriere für Radon und andere Gase
  • Lösungsmittelfrei

 

Weitere Informationen finden Sie auf dem Technisches Merkblatt.